Tauchen am Edersee-Logoa
 
 

Tauchzone 1 - Dorfstelle Berich


Tauchplatzkarte

Zum Vergrößern klicke bitte auf die Karte oder einen der untenstehenden Buttons!

Vergrößern: Tauchplatzkarte Tauchzone 1 / Berich


Alle Kompasskurse kannst Du direkt bei uns im Tauchzentrum bekommen !



Zeichenerklärung anzeigen ...

 Zeichenerklärung anzeigen ...
Tauchplatzkarte vergrößern ...

 Tauchplatzkarte vergrößern ...
Detailkarte Dorfstelle Berich zeigen ...

 Detailkarte Dorfstelle Berich zeigen ...
Download Tauchplatzkarte TZ 1

Download Tauchplatzkarte TZ 1    (PDF-Datei - ca. 2,5 MB)

Um diese Funktionen nutzen zu können, mußt Du bei Deinem Internet-Browser die Java-Script-Funktionen aktiviert haben!

Zurück zum Seitenanfang

 

Was gibt's zu sehen?

Hier die mit Nummern in der Karte verzeichneten "Objekte". Durch Anklicken kannst Du Dir das entsprechende Foto anschauen!

  1. Bericher Denkmal
  2. Einstiegstelle "Denkmal"
  3. Windrad
  4. Steinplatte 1,2m groß
  5. Futtertröge und Bodenreste
  6. Bodenreste in Bogenform
  7. Versunkener Futtertrog
  8. Futtertrog
  9. Mauer und Bodenreste
10. "Rinne"
11. Futtertrog-Reste
12. Umgestürzter Mauerrest
13. 3 Futtertröge / Mauerreste
14. Hausecke
15. Steinplatte 1m groß
16. Futtertrog, Mauer u. Bodenrest

17. Futtertrog
18. Mauerrest der Klosterkirche
19. "Steinbank"
20. Pfeilerrest mit Höhlung
21. Behauene Steine  a: 1m / b: 0,5m
22. "Große Mauer",  ca. 28m lang
23. Felsgruppe
24.  Felsgruppe
25. Eiche
26. Einstiegstelle "Eiche"
27. Einstiegstelle "Bärental"
28. Felsnase
29. Wasserzulauf mit Mauer
30.  Einstiegstelle "Fischbucht"
31. Treppe und großer Baumstumpf
32.  Bericher Brücke (außerhalb der TZ!)

Zurück zum Seitenanfang

Infos zur Tauchzone 1

  • Bitte beachte die allgemeinen Infos zum Tauchen im Edersee!
  • Anfahrt: Du findest die Tauchzone 1/Berich an der L3086 bei Waldeck-West.
    Wenn Du aus Richtung Kassel oder Bad Wildungen kommst, fahre einfach auf der Ederseerandstrasse (= L3086) entlang in Richtung Nieder-Werbe. Direkt bei Waldeck-West beim Bericher Denkmal beginnt die TZ.
    Wenn Du aus der anderen Richtung kommst (also Frankenberg / Korbach / Bad Arolsen), fahre über Nieder-Werbe auf die Ederseerandstrasse (= L3086) und folge ihr einfach in Richtung Waldeck-West (bzw. Sperrmauer), dann kommst Du automatisch zur Tauchzone.
    Du kannst Dich aber auch einfach mit unserer Übersichtskarte orientieren ...
  • Übrigens: Du findest auch unseren Shop direkt hier an dieser Tauchzone (oberhalb der DLRG-Station, ca. 100m vom Einstieg "Denkmal")
  • Größe: Die Tauchzone ist insgesamt ca. 750 m lang. Sie ist deutlich durch mehrere große gelbe Bojen markiert
  • Die Einstiegsstellen sind auf der Karte mit roten Dreiecken markiert:
    • Einstieg Denkmal: an der rechten Seite der Tauchzone führt direkt  neben dem Bericher Denkmal ein kleiner Trampelpfad hinunter zum  Wasser. Zum Parken hast Du gleich mehrere Parkplätze zur  Auswahl, z.B. auch unseren kostenfreien Kundenparkplatz direkt am  Shop
    • Einstieg Eiche: ca. in der Mitte der Tauchzone findest Du einen  großen Parkplatz. Du erkennst die richtige Stelle an einer großen  Eiche, die bei Vollstau des Sees im Wasser steht. Du kannst dort  bequem über eine kleine Treppe ins Wasser gelangen
    • Einstieg Bärental: an dem nördlichsten "Zipfel" der Tauchzone  findest Du einen weiteren Parkplatz. Auch von dort führt eine kleine  Treppe ins Wasser
    •  Einstieg Fischbucht: an der linken Seite der Tauchzone kannst Du  auf dem eingezeichneten Parkplatz parken und direkt innerhalb der  kleinen Bucht ins Wasser klettern

  • Fischvorkommen: Der Edersee zeichnet sich auch durch sein abwechslungsreiches und großes Fischvorkommen aus. Das fällt natürlich je nach Jahreszeit sehr unterschiedlich aus, aber meist kannst Du hier sehr schöne Hechte, Barsche, Aale oder auch Zander finden
  • Was gibt's zu sehen: In der Tauchzone kannst Du zwischen den Einstiegen "Denkmal" und "Eiche" noch reichlich Überreste des versunkenen Dorfes Berich finden. Die Reste liegen bei Vollstau in einer Tiefe von ca. 9-15m verteilt und sind damit auch für Tauchanfänger ein sehr interessantes Ziel !
    Hier kannst Du Dir anschauen, wie der Ort Berich früher einmal ausge-sehen hat.
    Übrigens: Auch die berühmt-berüchtigte "Brücke" ist hier in dieser Tauchzone zu finden. Bei Vollstau liegt die Fahrbahn der "Brücke" auf ca. 32m Tiefe. Aber Achtung: Die Brücke liegt außerhalb der Tauchzone!
  • Was gibt's sonst noch zu sehen: Eine Tauchsportgruppe hat in der Tauchzone verschiedene Holzskulpturen aufgestellt, z.B. einen Schwan und einen Delphin. Neu ist ein komplett ausgestattetes Piratenboot ...
    Vielen Dank an die Tauchsportgruppe; die Sachen sind wirklich eine schöne Bereicherung unserer Unterwasserwelt!!

    Diese Objekte sind auf der obigen Karte nicht verzeichnet - betrachte es als besonders sportliche Herausforderung, sie zu finden !    :-)

Zurück zum Seitenanfang

 

Home Impressum  


Copyright RONIC Tauchsport GmbH 2001-2007